Februar 2019-02-15

Aussteller für die „Best Christmas City“gesucht


Waldbreitbacher „Christkindchen“ Weihnachtsmarkt bereits in der Planung

Der Frühling hat bereits Einzug genommen und seit einiger Zeit beschäftigt sich der Gewerbeverband Waldbreitbach e.V. mit winterlichen Themen. Auch in diesem Jahr ist man wieder auf der Suche nach Weihnachtsmarkthändlern, die ein abwechslungsreiches Sortiment auf dem Markt ausstellen möchten.

Der traditionsreiche „Christkindchen Markt“ im Weihnachtsdorf Waldbreitbach findet alljährlich am 2. und 3. Adventswochenende in besinnlicher Atmosphäre rund um die Dorfmitte und an der schönen Wied stattfinden. Das Highlight wird der 18 m hohe und mit 10000 Tausend LEDs erstrahlte Zunftbaum mit einem Durchmesser von 6 m sein.

Bestückt wird der Weihnachtsmarkt mit gemütlichen, rustikalen Holzhütten rund um die Themen: "Handwerk, Kunsthandwerk und Geschenke". Zur Besetzung der Stände du Holzhütten möchten wir Sie und insbesondere wieder ortsansässige Vereine und Institutionen gewinnen. Selbstverständlich können sich aber auch private Einzelpersonen oder Gruppen bewerben.

Sollten Sie Interesse daran haben, am diesjährigen Weihnachtsmarkt teilzunehmen melden Sie sich gerne bei Klaus Peter Paffhausen.

KONTAKT:
Gewerbeverband Waldbreitbach e.V.
Vorsitzender Klaus Peter Paffhausen
Waldbreitbacher Str. 26
56588 Waldbreitbach
Tel.: 02 63 8 / 94 78 36 3
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Info:
Die Aussteller haben die Möglichkeit die Stände & Hütten (Größe: 3 m x 3 m) vor Ort zu mieten oder eigene Verkaufsstände platzieren


Warum Sie Aussteller werden sollten!

  • Großer Krippenweg rund um Waldbreitbach
  • Auszeichnung zur „Best Christmas City" 2017 (Kategorie Kleinstadt der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e. V. und Fachzeitschrift Public Marketing)
  • Große Naturwurzelkrippe in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt
  • Schwimmender Adventskranz und die schwimmende Krippe auf der Wied
  • Glockenspiel mit traumhaften Melodien
  • „Stern von Bethlehem"
  • (Ein mit 3.500 Glühbirnen beleuchteter und 30 Krippen bestückter Wanderweg über 2,5 km)
  • Internationales Krippen und Bibelmuseum
  • Freier Eintritt

Wbb1

Wbb3

Fotos vom Christkindchen Markt:

© Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal